Über uns

Unternehmensprofil

Katalysator-Fabrik

Ecotrade wurde 2006 gegründet und erkannte das Wachstumspotential für das Recycling von Katalysatoren in Asien. Ecotrade investierte in Recyclinganlagen in Thailand, um Katalysatoren zu verarbeiten. Ecotrade errichtete von da an weitere Niederlassungen in Phnom Penh (Kambodscha), Kuala Lumpur (Malaysia), Jakarta (Indonesien) und Bordeaux (Frankreich).

Wir erarbeiteten uns in der Recycling-Industrie einen Expertenstatus und erlangten durch unsere Professionalität, unsere Transparenz und unsere Ehrlichkeit internationales Ansehen. Unsere Recyclingmethoden entsprechen den Industriestandards und wir können einen Rundumservice inklusive Analyse, Beschnitt und Raffinieren aller Katalysator-Modelle und Dieselpartikelfilter anbieten.

Zurzeit ist Ecotrade der größte Kaufer von Katalysatoren in Südostasien und baut die Niederlassungen in Asien, Europa und Australien weiter aus.

Kat Ankauf

Stapel von Katalysatoren

Seit der Einführung von Katalysatoren in den frühen 1980er Jahren wird diese Komponente den Wagen verlässlich und effektiv betrachtet, um schädliche Abgasemissionen drastisch zu reduzieren. Die Katalysoren sind hauptverantwortlich für den Umweltschutz in der Motorindustrie. Heutzutage ist der Einbau von Katalysatoren in Neuwagen gesetzlich vorgeschrieben. Bei Abgaskatalysatoren sind signifikante Anteile an katalytisch aktiven Edelmetallen, den Platinmetallen – Platin, Rhodium und Palladium – eingelagert, die  wiederverwertet werden können, nachdem ein Katalysator abgenutzt ist.

Seit mehreren Jahren ist Ecotrade Vorreiter in der Sammlung und im Recycling von Edelmetallen. Das Vorkommen der Edelmetalle variiert von Katalysator zu Katalysator. Deswegen haben wir ein Analyseverfahren entwickelt und für das Recycling in modernste Labortechnik und Anlagen investiert.

Beitrag zum Umweltschutz

Umgebung

Katalysatoren reduzieren die Menge an Schadstoffemissionen im Abgas von Verbrennungsmotoren, was Autofahrern die Möglichkeit bietet, ihr Fahrzeug umweltschonend zu nutzen. Das Recycling von Katalysatoren ist somit einerseits wertvoll für die Umwelt andererseits aber auch ein rentables Geschäft.

Die Metalle, die in einem Katalysator nach dessen Gebrauch vorhanden sind, sind kostbar, weil sie in der Natur selten vorkommen. Das Bewusstsein für die Schonung natürlicher Ressourcen und das große technische Know-How machen das Recycling von Katalysatoren zu einem nachhaltigen und zukunftsträchtigen Geschäftsmodel.

Ecotrade verfügt über Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik und über eine effiziente Logistik und Verwaltung, um die optimale Ausbeute von Edelmetallen durch den Recyclingprozess zu ermöglichen. Unsere Recyclingquoten sind unübertroffen und wir sind stolz, mit unserer Arbeit einen erheblichen Beitrag zum Schutze unseres Planeten zu leisten.

Unser Team

Valery Hamelet

CEO Ecotrade Group

Valery Hamelet gründete Ecotrade vor 10 Jahren und weitete im letzten Jahrzehnt die Geschäftstätigkeit nach Südostasien, Australien, in den Nahen Osten und nach Amerika aus. Seine Hauptaufgabe ist das Management und der Ausbau von Partnerschaften mit anderen Unternehmen weltweit und der stetige Ausbau des Rufs von Ecotrade.

E-mail valery.hamelet@ecotradegroup.com

Maxime Le Breton

Marketing & Sales Executive

Valery Hamelet

CEO Ecotrade Group

Valery Hamelet gründete Ecotrade vor 10 Jahren und weitete im letzten Jahrzehnt die Geschäftstätigkeit nach Südostasien, Australien, in den Nahen Osten und nach Amerika aus. Seine Hauptaufgabe ist das Management und der Ausbau von Partnerschaften mit anderen Unternehmen weltweit und der stetige Ausbau des Rufs von Ecotrade.

E-mail valery.hamelet@ecotradegroup.com