Articles

Tesla verdoppelt seine Produktion mit einer Elektroautofabrik in Shanghai

Posted by isahora
14 Mai 2019 0 comments

tesla car in shanghai

Der Vorstandsvorsitzende von Tesla Elon Musk erklärte letzte Woche, dass der Hersteller eine neue Elektroautofabrik in Shanghai eröffnen werde. Dieses Werk in der chinesischen Stadt wird das erste außerhalb der USA sein und viel mehr als üblich produzieren. Tatsächlich wird dieses neue Automobilwerk 500 000 pro Jahr produzieren, während die üblichen 200 000 bis 300 000 pro Jahr herstellen.

Dank des neuen Werks wird Tesla in der Lage sein, 1 Mio. Fahrzeuge pro Jahr zu produzieren und damit seine bisherige Produktion zu verdoppeln.

Shanghai, eines der Zentren der chinesischen Automobilindustrie, forderte Tesla auf, nicht nur in ein neues Werk in der Stadt, sondern auch in Forschung und Entwicklung zu investieren. Als Gegenleistung für die "volle Unterstützung des Baus der Tesla-Elektroautofabrik in Shanghai" verpflichtete sich die Stadt, sich an den Kapitalkosten zu beteiligen.

Zum Zeitpunkt dieser Ankündigung war der Preis für Teslas, das in den USA hergestellt und in China verkauft wurde, hoch. Dies war auf die neuen 25% Zölle der chinesischen Regierung zurückzuführen, eine Reaktion auf die erhöhten Zölle von Präsident Trump auf chinesische Waren.

Mit mehr als 28 Mio. verkauften Fahrzeugen im vergangenen Jahr ist China der größte Automobilmarkt der Welt. Prognosen gehen sogar davon aus, dass der Jahresumsatz bis 2025 über 35 Mio. Euro liegen wird.

Es ist auch der weltweit größte Markt für Elektrofahrzeuge, angetrieben von neuen Vorschriften und dem Ziel Chinas, bis 2030 100% Elektrofahrzeuge zu haben.

Tesla wird in Shanghai, der wirtschaftlichen Hauptstadt des größten Automobilmarktes der Welt, eine neue Fabrik für Elektroautos eröffnen. Es wird eine Verdoppelung der Produktion ermöglichen.

Quelle: Der Wächter